Wir haben eine Einladung vom Staatsschauspiel!

#1 von Rolf zu Darben , 01.04.2018 13:24

Liebe Freunde, folgende Email hat die Mahnwache bekommen. Fühlt sich da jemand angesprochen?

"Liebes Team der Friedensmahnwache in Dresden,

Das Kleine Haus des Staatsschauspiels Dresden bietet jeden Montag einen Treffpunkt für Geflüchtete und die Dresdner Zivilgesellschaft - das Montagscafé. Es besteht aus dem offenen Café, dem Kinderprogramm, dem Frauencafé sowie einem kulturellen Abendprogramm. Dabei kooperieren wir mit Initiativen der Stadt.
Unser Jahresprojekt NEW DRESDEN hat die Vision einer offenen Stadtgesellschaft und besteht aus verschiedenen Workshops und Angeboten, unter anderem dem "Montagtalk".
Der Montagstalk ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Montagscafés, bei dem wir uns jedes mal mit ausgesuchten Themen auseinandersetzen möchten, Experten*innen, Vereine und Initiativen einladen, um bzgl. des Themas einen Austausch mit unseren Besucher*innen herzustellen und zu Diskussionen anzuregen. Es wird mehrere Expertentische geben, die durch verschiedene Akteur*innen und Initiativen betreut werden.

Das Thema des Montagstalks am 07.05.2018, 19:00 - 21:30/22:00, im Kleinen Haus ist "Glaube/Religion" (Arbeitstitel).
In diesem Sinne suchen wir nach Experten, die Lust und Expertise haben, am Montagstalk mitzumachen.
Gerne erzähle ich euch mehr über das Format und unser Vorhaben und würde mich über eure Rückmeldung sehr freuen.

Herzliche Grüße aus dem Kleinen Haus
Riyam Abu Allel


__________________________________________
Riyam Abu Allel
Projektassistentin
Montagscafé - Ein Projekt der Bürgerbühne
Staatsschauspiel Dresden
Kleines Haus, Glacisstraße 28, 01099 Dresden
Tel. 0351/4913-617
montagscafe@staatsschauspiel-dresden.de<mailto:montagscafe@staatsschauspiel-dresden.de>
www.staatsschauspiel-dresden.de/buergerb.../montagscafe>;
www.facebook.com/montagscafedresden/<...cafedresden/>;
Das Staatsschauspiel Dresden und die Semperoper Dresden bilden gemeinsam die Sächsischen Staatstheater."

Rolf zu Darben  
Rolf zu Darben
Beiträge: 347
Registriert am: 08.02.2015


   

Beteiligt euch an einem Mahnwachen-Artikel für den Rubikon!
Wer möchte zur Bautzner Friedenspreis-Verleihung am 30.01.?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen